Das machen wir
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

  • PICT0059
Theoretische Ausbildung

Zur Vorbereitung auf die praktische Ausbildung ist es erforderlich erst einmal alles theoretisch zu erklären und um euch auf die Unfallgefahren aufmerksamm machen zu können.Gemeinsam lernen wir, was wichtig ist. Damit wir das später alles praktisch umsetzen können. Dieses findet nicht ausschließlich im Schulungsraum mit Folien statt, sondern auch in der Fahrzeughalle an den Fahrzeugen und Geräten.

 

 

  • Praxis
Praktische Ausbildung

In der praktischen Ausbildung setzen wir das erlernte aus der Theorie um. U. a. steht bei der praktischen Ausbildung auf dem Dienstplan: Wasserversorgung am Mittellandkanal, Absuchen von Räumen wird spielerisch vermittelt, Hebekissen, Aufbau des Lichtmast und viele andere intressante Themen.

 

 

 

  • PICT0203
Wettbewerbe

Alle Jahre wieder finden auch bei der Jugendfeuerwehr Wettbewerbe statt, diese werden auf verschiedenen Ebenen ausgetragen (Gemeinde-, Kreis-, Bezirks-, Landes- und Bundesebene).

Die Wettbewerbe bestehen aus zwei Teilen. Dem A-Teil (Löschangriff) und dem B-Teil (400m Hindernislauf) Der A-Teil wird mit Wasserentnahmestelle"Unterfluhydrant" oder "Offenes Gewässer" als Trockenübung durchgeführt. Die Wasserentnahmestelle wechselt alle 2 Jahre Eine Wettbewerbsgruppe, besteht aus dem Gruppenführer, Maschinist, Melder,Angriffstrupp, Wassertrupp und Schlauchtrupp, wobei ein Trupp immer aus zwei Personen besteht. Dem Truppführer und dem Truppmann. Somit stellen insgesamt neun Personen eine vollständige Gruppe dar.

 

  • spiel
Spiel & Spaß

Der Jugendfeuerwehrdienst besteht nicht nur aus "Feuerwehr" in etwa zur Hälfte der Dienste Veranstalten wir Spieleabende, DVD - Nächte, fahren ins Schwimmbad oder zum Schlittschuhlaufen.

 

 

 

  • zeltlager
Gemeinsame Freizeit - Zeltlager

Wir fahren zu Besichtigungen wie zum Beispiel zur Feuerwehr - und Rettungsleitstelle in Stadthagen, zur Flughafenfeuerwehr in Hannover oder Achum. Aber das Highlight eines Jahres ist das im Sommer durchgeführte Zeltlager. 2011 waren wir beim Kreiszeltlager in Bückeburg, im Jahr 2012 hieß unser Ziel in der 2. Sommerferienwoche Otterndorf (nur JF Lindhorst) und 2013 stand das Samtgemeinde Jugendfeuerwehr Zeltlager an, wo alle Jugendfeuerwehren aus der Samtgemeinde Lindhorst mitgefahren sind. 2014 wird wieder ein Kreiszeltager statt finden.

Nächste Termine

Keine Termine

Paulinchen e.V.

bildunten

Jugendfeuerwehr Lindhorst
 Bahnhofstr. 57
31698 Lindhorst
0 57 25 / 98 08 77 8

Postanschrift:

Jugendfeuerwehr Lindhorst
JFW Christopher Sendler
Ringstraße 8
31698 Lindhorst